Gesamterneuerung

Wohnsiedlung Kyburgstrasse
8037 Zürich
Mehrfamilienhaus

Bauherrschaft: Dr. Stephan à Porta-Stiftung
Termine: Planung: 2012/13, Ausführung: 2014
M+S: Projektierung, Ausschreibung, Generalplaner und Realisierung

Innen- und Teilaussenerneuerung des Mehrfamilienhauses Kyburgstrasse mit 47 Wohnungen.

Das Objekt wurde hauptsächlich einer Innenerneuerung unterzogen. Die Gebäudehülle wurde kontrolliert, kleinere Risse instand gestellt und die Fassade gemäss Farbkonzept M+S neu gestrichen. Alle Fenster wurden ersetzt.

Im Zentrum der Massnahmen stand die Erneuerung der Küchen und Nasszellen in den bestehenden Grundrissen. Die haustechnischen Anlagen wurden mit Ausnahme der Heizung ersetzt.


Leistungen an der Gebäudehülle:


Leistungen im Inneren:


Sonstige Leistungen:

Die Arbeiten wurden unter Betrieb durchgeführt und das Mehrfamilienhaus wurde energetisch verbessert.